KS50 (S) KS50
Diamant-Kernbohrständer
Bohrkronendurchmesser: max. 500 mm
Gewicht: 19,5 kg
 

Technische Daten

KS50 KS50 S
Gesamtlänge mm 1070 1070
Vorschubweg mm 630 630
Bohrkronenlänge max. mm 620 620
Bohrkronendurchmesser max. mm 500 500
Schrägverstellung Grad 45 45
Ständerfuß Kombifuß Stahlfuß
Maschinenbefestigung Schnellwechselplatte Schnellwechselplatte
Gewicht kg 19,5 21

Vorteile

  • Stabile, verwindungssteife Bohrsäule aus rostfreiem Edelstahl
  • Äußerst verschleißfeste und wartungsarme Gleitführungen und Gleitlager aus Compoundwerkstoff
  • Vorschubgehäuse gleitet absolut spielfrei
  • Schnellwechselplatte (Zubehör) zur Befestigung der Bohrmaschine
  • Feinvorschub zur Erhöhung der Vorschubkraft
  • Kombifuß (KS50) zur Dübel- oder Vakuumbefestigung
  • Zahnstange aus verschleißfestem Stahl
  • Ergonomisch gestaltetes Handrad werkzeuglos umsteckbar, einfache Wahl der Bedienungsseite
  • Libelle (KS50) und Justierschrauben zur exakten Ausrichtung
  • Transportrollen und zwei verstellbare Schwenkfüße (KS50)
  • Dichtring und Vakuumadapter als Zubehör
  • In den kostengünstigen Varianten KS 50 E und KS 50 ES erhältlich

Varianten

KS50 KS50 E KS50 S KS50 ES
Kombifuß zur Dübel- oder Vakuumbefestigung X X
Stahlfuß X X
Schwenkfüße X
Strebe zur Schrägverstellung X X
Verstärkte Säule X X
Feinvorschub X X
Transportrollen X X

Anwendungsbeispiele

  • Der KS 50 zeichnet sich durch ein breites Anwendungsspektrum aus. Bohrungen für mittlere und große Durchmesser im gesamten Baubereich können schnell und sicher durchgeführt werden.
  • Der Kombifuß mit Vakuumbefestigung ermöglicht den Einsatz bei besonderen Oberflächen, z.B. Fliesen.
  • Bestens geeignet für WEKA Diamant-Kernbohrmaschinen Typ DK26, DK32, SR25, SR38, DK42 und DK52.

 Download