KS30 (E,S) KS30
Diamant-Kernbohrständer
Bohrkronendurchmesser: max. 350 mm
Gewicht: 13 kg
 

Technische Daten

KS30 KS30 E KS30S
Gesamtlänge mm 950
Vorschubweg mm 580
Bohrkronenlänge max. mm 560
Bohrkronendurchmesser max. mm 300 – mit Distanzplatte 350
Schrägverstellung Grad über 45
Ständerfuß Kombifuß Kombifuß Stahlfuß
Maschinenbefestigung Schnellwechseladapter
Schlittenführung Führungs- leisten und Stahlrollen Kunststoffrollen Führungs-leisten und Stahlrollen
Gewicht kg 13 11,5 14,5

Vorteile

  • Stabile, verwindungssteife Bohrsäule aus hochfester Aluminiumlegierung
  • Einstellbare, kugelgelagerte Rollenführung mit Rollen und Führungsschienen aus Edelstahl
  • Vorschubschlitten gleitet absolut spielfrei
  • Schnellwechseladapter zur Befestigung der Bohrmaschine
  • Kombifuß zur Dübel- oder Vakuumbefestigung oder alternativ sehr robuster Stahlfuss
  • Sehr geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Stabilität
  • Zahnstange aus verschleißfestem Stahl
  • Anschlagbolzen zum Anlegen eines Gabelschlüssels beim Lösen der Bohrkronen
  • Winkelmaßstab zur Anzeige der Schrägstellung
  • Ergonomisch gestaltetes Handrad werkzeuglos umsteckbar, einfache Wahl der Bedienungsseite
  • Libellen und Justierschrauben zur exakten vertikale und horizontale Ausrichtung
  • Transportrollen und zwei verstellbare Schwenkfüße
  • Dichtring und Vakuumadapter, sowie Wassersammelring als Zubehör
  • Distanzplatte für max. Bohrdurchmesser von 350mm als Zubehör
  • In den Varianten KS30 E und KS 30 S erhältlich

Varianten

KS30 KS30 E KS30 S
Kombifuß zur Dübel- oder Vakuumbefestigung X X
Stahlfuß X
Schwenkfüße X X
Rollen und Führungsschienen aus Edelstahl X X
Kunststoffrollen X
Transportrollen X  X X

Anwendungsbeispiele

  • Der KS 30 zeichnet sich durch ein breites Anwendungsspektrum aus. Bohrungen für mittlere Durchmesser im gesamten Baubereich können schnell und sicher durchgeführt werden.
  • Der Kombifuß mit Vakuumbefestigung ermöglicht den Einsatz bei besonderen Oberflächen, z.B. Fliesen.
  • Bestens geeignet für WEKA Diamant-Kernbohrmaschinen Typ DK26, DK32, SR25 und SR38.

 Download